information-mundgesundheit-putzen-fruehjahr-2

Die Prophylaxe beim Zahnarzt: Mehr als ein Frühjahrsputz für die Zähne!

Zum Start des Frühlings wird es Zeit, endlich mal wieder mal feucht durchzuwischen. Nicht nur in Küche, Bad und Wohnzimmer muss der dicke Staubteppich dran glauben, auch in Sachen Mundgesundheit ist der Frühlingsbeginn der ideale Zeitpunkt für großes Reinemachen. Mit einem Termin zur Prophylaxe bei Ihrem Zahnarzt können Sie schon früh im Jahr den Grundstein für eine gute Mundgesundheit legen.

Weiterlesen

information-mundgesundheit-rueckengesundheit-fragedenzahnarzt

#FragDenZahnarzt: Wie hilft der Zahnarzt bei Rückenschmerzen?

Rückenschmerzen sind keine moderne Erscheinung. Forscher sind sicher: Schon Lucy hatte Probleme mit Wirbelsäule, Bandscheibe und Co. Doch für den berühmten 3,2 Millionen Jahre alten Menschenaffen kommt die Erkenntnis zu spät, dass auch die Zähne schuld daran sein können. Wir haben heute die Möglichkeit, bei Schmerzen zwischen Nacken und Steißbein auch den Zahnarzt oder Kieferorthopäden um Hilfe zu fragen. Denn nicht selten liegt die Ursache für den Schmerz im Rücken viel weiter oben.

Weiterlesen

information-mundgesundheit-rueckengesundheit-2

Tag der Rückengesundheit – und was die Zähne damit zu tun haben

Herr Doktor, ich habe Rücken! Das ist wohl einer der häufigsten Sätze in deutschen Arztpraxen. Kein Wunder: Rückenschmerzen sind eine Volkskrankheit. Wenn es zwischen Nacken und Steißbein nicht stimmt, hilft in vielen Fällen nur noch der Weg zum Orthopäden. Doch möglicherweise können auch der Zahnarzt oder der Kieferorthopäde helfen. Zum Tag der Rückengesundheit sagen wir, welche Rolle die Zähne bei Rückenschmerzen spielen.

Weiterlesen

information-mundgesundheit-sprache-fragdenzahnarzt

#FragDenZahnarzt: Welche Rolle spielen Zähne beim Lispeln?

Wenn Susi süßes Eis möchte oder ein Student mit Stulpenstiefeln an einen spitzen Stein stößt, haben viele Menschen ein Problem: Sie können die Sätze nicht richtig aussprechen – weil sie lispeln. Der sogenannte Sigmatismus betrifft Kinder wie Erwachsene und kann durch Zahnfehlstellungen verursacht werden.

Weiterlesen

information-mundgesundheit-sprache-zaehne-3

Bei Sprachfehlern hilft auch der Zahnarzt!

Das erste Wort des eigenen Kindes – für Papa und Mama ein ganz besonderer Augenblick. Wenn sich aus lustigem Geplapper allmählich verständliche Wörter formen, gibt es für die kleinen Sprachtalente kein Halten mehr. Es wird geplappert, was das Zeug hält! Doch bei einigen Eltern kommt nach den ersten spruchreifen Sätzen des Nachwuchses die Erkenntnis: Mit der Sprachentwicklung meines Kindes stimmt etwas nicht. Hier kann nicht nur der Logopäde mit einer Sprachtherapie helfen, sondern auch der Zahnarzt und der Kieferorthopäde!

Weiterlesen

information-mundgesundheit-fuellungen-fragdenzahnarzt

#FragDenZahnarzt: Wie wird das Kariesloch gefüllt?

Wenn sich Karies in unsere Zähne frisst, hinterlässt das Spuren. Es entstehen Löcher, sozusagen offene Wunden an unseren verletzten Zähnen. Diese Löcher schließt der Zahnarzt mit Füllungen, um den Zahn zu retten und ihn langfristig vor Schäden zu schützen. Wie das funktioniert, erklären wir hier.

Weiterlesen

information-mundgesundheit-karneval-naschen-4

Kamelle-Stress nach Karneval? So werden kaputte Zähne wieder fit für den Alltag!

So mancher Jeck hat zu Karneval ausschließlich auf Flüssignahrung gesetzt. Harte Kost hingegen ist die gefangene Kamelle: Bonbons, Lutscher und Zuckerstangen locken mit bunten Farben und süßem Geschmack, für Füllungen und angeschlagene Zähne bedeuten sie aber nicht selten das Ende. Wer Karneval zu hart gebissen hat, sollte schnellstens zum Zahnarzt! Der weiß, was zu tun ist.

Weiterlesen

information-mundgesundheit-karneval-alkohol

#FragDenZahnarzt: Was macht Alkohol mit meinen Zähnen?

Karneval bedeutet Ausnahmezustand in den jecken Hochburgen des Landes. Den erleben auch unsere Zähne während der tollen Tage. Bier, Wein und Sekt machen nicht nur einen Brumm-Schädel, sondern auch die Zähne kaputt – wenn der Genuss weit über die tollen Tage hinausgeht!

Weiterlesen

information-mundgesundheit-karneval-zaehne-1

Karneval: Fünf Tipps für gesunde Zähne an den tollen Tagen

Seit ein paar Tagen sind die Jecken los! In den Karnevals-Hochburgen ist Ausnahmezustand angesagt, wenn Prinzessinnen, Cowboys und Superhelden die Straßen erobern. Dann gibt es reichlich Kamelle, lecker Bützchen und das Bier fließt in Strömen. Für unsere Zähne sind das keine Feiertage. Süßigkeiten und Alkohol machen ihnen zu schaffen. Deswegen haben wir ein paar Tipps für die Jecken, damit sie mit gesunden Zähnen auch weiter durch die tollen Tage kommen.

Weiterlesen

wie wird die parodontitis behandelt? frag den zahnarzt auf information mundgesundheit

#FragDenZahnarzt: Wie wird die Parodontitis behandelt?

Wer am Valentinstag ungeküsst geblieben ist, sollte sich auf Ursachenforschung begeben. Der Zahnarzt kann dabei helfen und eine Parodontitis als Liebes-Killer ausschließen. Die chronische Entzündung des Zahnbetts ist nicht nur ansteckend, sondern auch gefährlich für die allgemeine Gesundheit. Weiterlesen