Am Tag des Lächelns, dem World-Smile-Day, gehen wir der Frage nach, warum das Lachen eigentlich so gesund ist. Auch hier kennt der Zahnarzt mit Sicherheit die richtige Antwort: Schließlich sind schöne und gesunde der Zähne die Basis für ein strahlendes und herzhaftes Lachen.

junge frau lacht im herbst am welttag des lächelns

Kinder lachen bis zu 400 Mal täglich

Wie oft haben Sie heute schon gelacht? Wenn Sie nicht gerade zu einer immer fröhlichen Minderheit gehören, dann wahrscheinlich nicht oft genug. In der Regel lacht der Erwachsene in Deutschland etwa 15 bis 20 Mal am Tag. Im Gegensatz zu unseren Kindern ist das alles andere als lustig. Unser Nachwuchs lacht bis zu 400 Mal täglich!

Daran sollten wir uns ein Beispiel nehmen, denn Lachen ist wie Aerobic im Sitzen! Schon bei einem kleinen Lächeln werden Muskeln im Gesicht, der Kopfhaut, des Nackens, der Lippen, der Augen und sogar der Schultern aktiviert.

100 Lacher am Tag regen die Herzaktivität ähnlich an wie 10 Minuten Rudern. Das hat der Lach-Forscher William Fry herausgefunden, der als Pionier in der Gelotologie (Wissenschaft des Lachens) gilt.

Was ist eigentlich der World-Smile-Day? Begründet wurde der World Smile Day im Jahr 1999 vom US-amerikanischen Grafiker Harvey Bell (1921 – 2001), der bereits 1963 mit seinem Entwurf eines schwarz-gelben Smileys für die Werbekampagne einer Versicherung das Kernmotiv dieses kuriosen Feiertages geschaffen hatte. Quelle: www.kuriose-feiertage.de

Lachen verringert Stresshormone

Nicht nur die Muskeln profitieren vom gesunden Dauergrinsen. Das Lachen verringert die Anzahl an Stresshormonen im Körper und regt die Produktion von Glückshormonen an. Deswegen sind wir nach einem richtigen Lachanfall so herrlich entspannt und glücklich. Da lacht die Seele gleich mit!

Und wer sich demnächst im wichtigen Meeting oder im Gespräch mit dem Chef einen Lacher verkneifen muss, der kann ruhigen Gewissens losprusten. Die Gelotologen haben herausgefunden: Lachen ist nicht nur gesund, sondern auch ansteckend!

Ein schönes Lachen braucht schöne Zähne

Das ist doch ein gutes Argument, denn mit einem herzlich lauten Lachen im stillen Büro gönnen Sie nicht nur Ihrem Körper eine Humor-Kur, sondern stecken auch Ihren Chef mit der positiven Einstellung an.

Damit die fröhliche Botschaft auch ankommt, braucht es ein schönes Lächeln. Dafür sorgt der Zahnarzt in der Praxis mit ästhetischen Lösungen und einer guten Prophylaxe. #FragDenZahnarzt 

World-Smile-Day 2017